Wir bitten um Entschuldigung. Ohne Javascript ist diese Anwendung leider nicht nutzbar.

Steuerberatungs-Kanzlei Godehard Krause

Symbol barrierefreie Kanzleibarrierefreie Kanzlei
Symbol der SprachenEnglisch, Französisch
Logo Steuerberatungs-Kanzlei Godehard Krause in Köln

Individuelle persönliche Beratung in steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen dank langjähriger Erfahrung, Unternehmen und Privatpersonen

TEAM
1Steuerberater
ÖFFNUNGSZEITEN
Geschlossenöffnet Montag 08:00

Steuerberatungs-Kanzlei Godehard Krause

Oberländer Ufer 154A
50968 Köln
Deutschland

Telefon : +49 221 93709383

Telefon : +49 172 1939559

Fax: +49 221 93709375

E-Mail schreiben

http://www.stb-gkrause.de

Impressum

Leistungen Steuerberater

Für Unternehmen
  • Gleich, ob Sie Ihre Geschäftsvorfälle und Belege uns bereitstellen, selber kontieren oder buchen möchten und uns die Daten z. B. über eine digitale Schnittstelle zur Verfügung stellen. Auf Wunsch bereiten wir Ihre laufende Buchführung und die zugehörigen Umsatzsteuer-Voranmeldungen vor. Auf der Grundlage der laufenden Buchhaltung erhalten Sie regelmäßig betriebswirtschaftliche Auswertungen, die wir gerne mit Ihnen besprechen. Zum Geschäftsjahresende erstellen wir den Jahresabschluss mit Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung bzw. Ihre Einnahmen-Überschuss-Rechnung für das Jahr.
  • Unsere Leistungen für Sie bzw. Ihr Unternehmen umfassen insbesondere die folgenden Tätigkeiten: Erstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Führung der Lohnkonten, Bereitstellung von Buchungslisten und Überweisungsträgern, Erstellung und Übermittlung von Lohnsteueranmeldungen sowie Sozialversicherungs- und Berufsgenossenschaftsmeldungen, Beratung bei geringfügiger Beschäftigung (Minijobs, kurzfristige Beschäftigungen, Praktika), Betreuung und Beratung bei Lohnsteuer- und Sozialversicherungsprüfungen, Beratung bei Fragen zur Lohnsteuer und Sozialversicherung etc.
  • Zum Geschäftsjahresende erstellen wir den Jahresabschluss mit Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung bzw. Ihre Einnahmen-Überschuss-Rechnung für das jeweilige Jahr und besprechen die betreffende Rechenwerke und daraus sich ergebende Handlungsfelder mit Ihnen. Neben den Erläuterungen der dargestellten Zahlen und den daraus sich für das Geschäft ergebenden Schlussfolgerungen kommen hierbei auch vorhandene Möglichkeiten zur Gestaltung des Jahresabschlusses selbst, z.B. über die Nutzung von Bilanzierungswahlrechten, etwa zur Erreichung von Rating-Vorteilen zur Sprache.
  • Auf der Grundlage der Buchhaltung und der Jahresabschlüsse oder Einnahmen-Überschuss-Rechnungen erstellen wir die jährlichen Einkommen- und/oder Körperschaft- sowie Gewerbe- und Umsatzsteuererklärungen bzw. Erklärungen zur gesonderten Feststellung der Einkünfte, soweit erforderlich. Auch hier nutzen wir bestehende Spielräume zur Reduzierung der Steuerlast. Bei der Umsatzsteuer spielen neben Rechnungs- und Vorsteuerfragen internationale Liefer- und Leistungsbeziehungen, der Onlinehandel, Nachweispflichten und die Verlagerung der Steuerschuld zum Leistungsempfänger eine zunehmende Rolle.
  • Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen nach Maßgabe Ihrer persönlichen und wirtschaftlichen Ziele Konzepte und setzen sie gemeinsam mit Ihnen um. Aufgrund des immer komplexer und komplizierter werdenden und sich schnell verändernden Steuerrechts ist jede Planung aufgrund der aktuellen Rechtslage und gegebenenfalls auch unter Einbeziehung der sich bereits abzeichnenden Rechtsentwicklungen vorzunehmen, die wir ständig verfolgen. Die Planung und Gestaltung sollte daher neben neueren Entwicklungen auch regelmäßig bereits vorhandene Strukturen und Prozesse erfassen.
  • Auf der Grundlage der laufenden Buchhaltung erhalten Sie unterjährig regelmäßig betriebswirtschaftliche Auswertungen, die wir gerne mit Ihnen besprechen. Hinzu tritt mindestens ein Jahresgespräch. Ziel der laufenden Gespräche und des Jahresgesprächs ist es, aufgrund der Analyse des Rechenwerks Handlungsempfehlungen zu entwickeln, die z. B. Kostensenkungsmöglichkeiten, etwa in der Beschaffung oder bei der Produktpalette, eine erhöhte Mitarbeitermotivation, effizientere Vergütungsmodelle, eine verbesserte Finanzierung, geänderte Strategien für den Marktauftritt und ähnliches betreffen können.
Für Privatpersonen
  • Für Arbeitnehmer ist die Abgabe einer Einkommensteuererklärung vielfach lohnend, da schon aufgrund der gestiegenen Mobilität häufig Umzugskosten und Kosten einer doppelten Haushaltsführung anfallen, Reisekosten bzw. Kosten einer Auswärtstätigkeit, selbst getragene Kosten eines Dienstwagens oder die Unterstützung von Eltern oder bedürftigen Personen u. ä. anfallen, die zu z. T. erheblichen Steuereinsparungen führen können. Auch bei vermögenden Privatpersonen, insbesondere mit Kapitalvermögen und Immobilienbesitz, bieten wir außer der Erstellung der Erklärung eine umfassende Beratung an.
  • Neben der Erstellung der jährlichen Umsatzsteuererklärung bieten wir, soweit erforderlich, auch eine Beratung, insbesondere zu den häufig auftretenden Fragen des Vorsteuerabzugs, der Korrektheit von Rechnungen oder zu der optimalen Ausnutzung des Vorsteuerabzugs, z.B. im Zusammenhang mit an Unternehmen vermieteten Objekten an.
  • Wir beraten zu Gestaltungsmöglichkeiten bei Erbauseinandersetzungen, vorweggenommenen Erbfolgen und zu einer steuerlichen Optimierung der Testamentsgestaltung bereits im Vorfeld eines Erbfalls wie auch bei der Steuererklärung selbst. Dabei bringen wir auch unsere Erfahrungen mit Besonderheiten wie etwa Familienheimen, Pflichtteilsansprüchen, Vor- und Nacherbschaften etc. ein. Zudem erstellen wir anfallende Erbschaftsteuererklärungen für Sie. Dies betrifft sowohl die Übertragung von Privat- als auch von unternehmerischem Vermögen und die optimale Ausnutzung von bestehenden Wahlrechten.
  • Wir erstellen auch eine etwa notwendige Schenkungsteuererklärung für Sie. Dies betrifft sowohl die Übertragung von Privat- als auch von gegebenenfalls vorhandenem unternehmerischen Vermögen. Auch hier gilt es, häufig bestehende Steuersparmöglichkeiten rechtzeitig zu erkennen und nutzen. Das zur Erstellung von Erbschaftsteuererklärungen hinsichtlich Wahlrechten und Gestaltungsmöglichkeiten Gesagte gilt grundsätzlich auch für Schenkungsteuererklärungen.
  • Zu unserem Leistungsangebot gehört auch die Stellung von Anträgen jedweder Art.
  • Die Steuergestaltung kann in zahlreichen Fällen zwar auch noch nach Realisierung der steuerrelevanten Sachverhalte erfolgen. Sinnvoller und effektiver ist jedoch die Berücksichtigung von wirtschaftlichen wie auch von steuerrechtlichen Optimierungsmöglichkeiten bereits bei der Planung von betrieblichen, aber auch von privaten Investitionen, Geldanlagen, Finanzierungen, Umstrukturierungen etc. Für steuerliche Beratungen zu Ihren entsprechenden Planungen stehen wir gerne zur Verfügung.


Kompetente individuelle Beratung durch langjährige Erfahrung

Kompetente individuelle Beratung durch langjährige Erfahrung

Wir bieten Ihnen eine individuelle, lösungsorientierte Beratung in einer verständlichen Sprache entsprechend Ihren spezifischen Anliegen. Dabei legen wir großen Wert auf den persönlichen Kontakt mit Ihnen.

Unser Knowhow beruht auf langjährigen Tätigkeiten in Prüfungs- und Beratungsgesellschaften sowohl für mittelständische Unternehmen, Freiberufler als auch für Privatpersonen.

Komplexere Fachfragen bearbeiten wir zudem in Veröffentlichungen in der steuerrechtlichen Fachliteratur und im Rahmen einer bundesweiten Gutachtertätigkeit.

Unsere Kenntnisse halten wir durch ständige Fortbildung, u.a. über die Mitgliedschaft in verschiedenen Verbänden, den Arbeitskreis Unternehmensnachfolge des Steuerberaterverbands e.V., Köln, und im Verein der Fachberater für Internationales Steuerrecht e.V., Düsseldorf, up to date.

Zwecks Angebots eines Rundum-Services sind wir schließlich mit Rechtsanwälten, Notaren, Wirtschaftsprüfern und anderen Steuerberatern vernetzt.

Beratung zur (unentgeltlichen) Unternehmensnachfolge, Steueroptimierung der Vertragsgestaltung

Beratung zur (unentgeltlichen) Unternehmensnachfolge, Steueroptimierung der Vertragsgestaltung

Auf der Grundlage Ihrer Wünsche für eine Nachfolgeregelung Ihres Unternehmens beraten wir Sie zu deren steuerlicher Optimierung. Dies betrifft eine vorweggenommene Erbfolge wie auch ein steueroptimiertes Testament.

In der Regel ist hierbei die Einbeziehung bestehender Gesellschaftsverträge unbedingt erforderlich.

Nicht zuletzt bringt eine Erbauseinandersetzung häufig erhebliche steuerliche Fallen und Gestaltungsmöglichkeiten mit sich.

Kritische Fälle sind vielfach sog. Betriebsaufspaltungen, Personengesellschaftsstrukturen, aber auch Fälle mit Auslandsbezug, z.B. im Ausland lebender oder wegziehender Gesellschafter und Nachfolger.

Wegen der häufig erheblichen Steuerrisiken bieten wir, unabhängig von konkret anstehenden Übertragungen, eine Risikoprüfung zur Ermittlung des aktuellen Risiko-Status quo an.

Schließlich erstellen wir die Erbschaft- oder Schenkungsteuererklärung, Unternehmensbewertungen und Erklärungen zur Grundstücksbewertung.

Unternehmenskäufe und -verkäufe, Gesellschafterein- und -austritt

Neben der unentgeltlichen Unternehmensnachfolge spielt der Kauf und Verkauf von Unternehmensanteilen einschließlich des Eintritts von neuen Gesellschaftern in ein Unternehmen wie auch das (entgeltliche) Ausscheiden von Gesellschaftern aus einem Unternehmen eine erhebliche Rolle.

Wir beraten zur Steueroptimierung des Kaufs oder Verkaufs ganzer Unternehmen, der Aufnahme neuer Gesellschafter in eine bestehende Gesellschaft, zu Fällen des Gesellschafterwechsels und auch zum Ausscheiden aus einer Gesellschaft.

Dies gilt neben Einzelunternehmen auch für Personen- und Kapitalgesellschaften und für ganze Unternehmensgruppen.

Wir beraten den gewerblichen Mittelstand, Handwerker wie auch Freiberufler, insbesondere Ärzte etc. mit ihren jeweiligen Besonderheiten.

Bei einem geplanten Unternehmenskauf oder -verkauf bieten wir schließlich auch eine sog. Due Diligence-Prüfung zur Ermittlung von steuerlichen Risiken an.

Unternehmenskäufe und -verkäufe, Gesellschafterein- und -austritt
Betriebliche Umstrukturierungen, Fusionen, Aufteilung von Unternehmen, Auseinandersetzung von Gesellschaftern

Betriebliche Umstrukturierungen, Fusionen, Aufteilung von Unternehmen, Auseinandersetzung von Gesellschaftern

Zum einen beraten wir bei der steuerrechtlichen Gestaltung und der Vermeidung von Risiken bei Änderungen der Unternehmensrechtsform, die häufig aus außersteuerlichen Gründen angestrebt werden.

Neben betriebswirtschaftlichen Fragen geht es dabei aus steuerrechtlicher Sicht in der Regel insbesondere um die Vermeidung von Gewinnrealisierungen, des Untergangs von steuerlichen Verlustvorträgen und des Anfalls von Grunderwerbsteuer.

Denkbar sind auch Fusionen von Unternehmen (sog. Verschmelzungen) oder deren Spaltung in zwei oder mehr einzelne Unternehmen. Dies betrifft z.B. die sog. Realteilung, wenn sich Gesellschafter einer, häufig freiberuflichen Personengesellschaft in der Form auseinandersetzen, dass die Sozien ihr bisher gemeinschaftlich geführtes Unternehmen als Einzelunternehmen/Einzelpraxis fortführen oder ein Sozius ausscheidet und die verbleibenden Sozien die Sozietät fortführen.

Schließlich beraten wir auch zu Veränderungen der Konzernstruktur.

Steuerrechtliche Beratung zur privaten Vermögensnachfolge

Oft unterschätzt werden die steuerrechtlichen Möglichkeiten und Notwendigkeiten einer rechtzeitigen professionellen steuerlichen Beratung im Zusammenhang mit der - anstehenden oder bereits erfolgten - Übertragung von Privatvermögen, sei es im Wege der Schenkung bzw. der vorweggenommenen Erbfolge oder im Erbweg.

Wir beraten Sie hier umfassend, um Ihre steuerliche Belastung, bei Wahrung Ihrer Übertragungswünsche und unter Berücksichtigung Ihrer konkreten familiären und sonstigen Vermögenssituation, so niedrig wie möglich zu halten.

Steuerrechtliche Beratung zur privaten Vermögensnachfolge
Besteuerung von Engagements im Ausland, internationalen Wirtschafts- und Finanzbeziehungen, Wegzug ins Ausland

Besteuerung von Engagements im Ausland, internationalen Wirtschafts- und Finanzbeziehungen, Wegzug ins Ausland

Bei Unternehmen beraten wir z.B. zur Gründung von unselbständigen Niederlassungen oder rechtlich selbständigen Tochtergesellschaften im Ausland wie auch zur Gestaltung der Geschäftsbeziehungen bei bereits bestehenden Auslandsengagements.

Wir beraten und unterstützen auch bezüglich Melde- und Dokumentationspflichten, internationalem Reporting, bei der Gestaltung und Dokumentation von Verrechnungspreisen, bei Gewinnausschüttungen, Finanzierungsfragen und Lizenzgebühren und erstellen die betreffenden Steuererklärungen.

Risiken der sog. Wegzugsbesteuerung bei Wohnsitzverlegung ins Ausland sind ebenfalls zu beachten.

Ferner beraten wir bei zeitweiliger Tätigkeit im Ausland wie auch bei internationalen Mitarbeiterentsendungen und erstellen die anfallenden Steuererklärungen.

Last not least spielen Umsatzsteuerfragen bei Liefer- und Leistungsbeziehungen zum Ausland, nicht zuletzt die ab 1.1.2020 zu beachtenden sog. Quick Fixes eine immer größere Rolle.

Steuerberatungs-Kanzlei Godehard Krause

Oberländer Ufer 154A
50968 Köln

Öffnungszeiten

Montag:08:00 - 12:30, 13:00 - 17:00
Dienstag:08:00 - 12:30, 13:00 - 17:00
Mittwoch:08:00 - 12:30, 13:00 - 17:00
Donnerstag:08:00 - 12:30, 13:00 - 17:00
Freitag:08:00 - 16:00

Zusatzinformationen:

Eine individuelle Terminvereinbarung ist selbstverständlich möglich. Der Eingang der Kanzlei sowie ein Mandantenparkplatz befinden sich an der Adresse An der Alteburger Mühle 3 50968 Köln.