Wir bitten um Entschuldigung. Ohne Javascript ist diese Anwendung leider nicht nutzbar.

Symbol Pfeil linkszur Suche

Kremer-Hogreve StB GmbH

Steuerberater

Wir bieten unabhängige, ganzheitliche und transparente Beratung in allen Steuerfragen.

Team der Kanzlei

Steuerberater3

Leistungsübersicht

Willkommen bei der Kremer-Hogreve StB GmbH

Willkommen bei der Kremer-Hogreve StB GmbH

Wir verstehen uns als beratender und unterstützender Partner an der Seite unserer Mandanten.

Bei jeder geschäftlichen Entscheidung spielen die steuerrechtlichen Aspekte eine große Rolle. Und sie können sich in jeder steuerrechtlich relevanten Situation auf uns verlassen.

Unterschiedliche Problemstellungen erfordern gestaltende Lösungen Ihres Steuerberaters.

Themen der Kanzlei

Bild des Themas 0

Finanzbuchführung mit Kostenrechnung

Ihr Unternehmen ist gewachsen und Sie möchten mehr Transparenz und betriebswirtschaftliche Steuerung in Ihre Prozesse integrieren?

Wir organisieren die Finanzbuchführung unter Berücksichtigung einer nach Profitcentern (Geschäftsfeldern) ausgerichteten internen Kostenrechnung, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten wird. Das verbessert die Transparenz der Daten und erleichtert Ihre betriebsinternen Entscheidungsprozesse.

Behalten Sie Ihr Unternehmen immer im Blick.

Fragen Sie sich auch manchmal, wo Ihr Geld bleibt oder warum die Konkurrenz bessere Ergebnisse erzielt?

•Optimieren Sie Ihre Kosten genau da, wo es nötig ist. •Stellen Sie Ihre Kalkulation und Preisgestaltung auf den Prüfstand. •Steigern Sie Ihr Unternehmensergebnis.

Bild des Themas 1

Unternehmensnachfolge

Sie beabsichtigen Ihre aktive berufliche Tätigkeit zu beenden um mehr Zeit für Familie und Privatleben zu haben? Ein geeigneter Nachfolger soll Ihr Lebenswerk fortsetzen? Für den Fall, dass Sie als Kapital- oder Personengesellschaft firmieren spricht man von Gesellschafter Ein-/Austritt.

Die Gründe für einen Gesellschaftereintritt oder Gesellschafteraustritt können unterschiedlichster Natur sein.

Nennen Sie uns Ihre Ziele und wir gestalten gemeinsam ein mögliches Procedere zukünftigen unternehmerischen Engagements.

Gerne stehen wir Ihnen für diese Herausforderungen mit unserem Fachwissen zur Verfügung.

Bild des Themas 2

Sanierungsberatung

Insolvenzen sind vermeidbar! Erforderlich hierfür sind frühes Gegensteuern, Sparsamkeit an den richtigen Stellen sowie Offenheit gegenüber Gläubigern und Banken. Warten Sie nicht, bis Sie überschuldet sind. Lassen Sie sich beraten, sobald die Auftragslage sich verschlechtert und Forderungen notleidend werden.

Wir unterstützen Sie in dieser Situation mit dem Ziel, Ihr Unternehmen aus der Krise und zum Erfolg zu führen.

Unser Beratungsansatz basiert auf folgenden Bausteinen:

•Analyse der Krisenursachen •Einleitung von Sofortmaßnahmen zur Vermeidung der Insolvenz •Sanierungspläne und -strategien •Verhandlung mit Banken, Gläubigern u.a.

Dabei unterscheidet sich unser Beratungsansatz klar von Mitbewerbern, weil wir neben dem betriebswirtschaftlichen Instrumentarium auch strategisch- operative Beratungsansätze für die Geschäftsführer in den Bereichen Geschäftsfelderweiterung, Kapazitätsauslastung sowie Investorensuche betreiben.

Finance & Rating

Hilfe bei Bankgesprächen

Nicht nur im Falle notleidender Situationen kann eine konstruktive Unterstützung bei Bankgesprächen für Sie effiziente Resultate zeigen. Sei es im jährlichen Bankgespräch im Zusammenhang mit der Vorlage des Jahresabschlusses, sei es im Zuge neuer Investitionsfinanzierungen, sei es zur Beurteilung der Betriebskreditmittel-Notwendigkeit bzw. der „Risiko-Prämie” bei Kontokorrentkonditionen.

Unsere Unterstützung kann wie folgt gestaltet werden:

•Unterstützung als „Ihr” Partner bei Bankgesprächen •Erstellung von Planbilanzen und Plan-Gewinn- und Verlustrechnungen •Soll-Ist-Vergleiche mit belastbaren Abweichungsanalysen und rollierender Planung •Liquiditätsplanung •Kreditverhandlungen •Mithilfe beim turnusmäßigen Reporting •Vergleich von Finanzierungsformen •Fördermittelanalyse staatlicher Kreditprogramme (KfW/Bürgschaftsbank)

Betriebsprüfung

*Mitwirkung bei Betriebsprüfungen *

Im Rahmen einer Betriebsprüfung greift das Finanzamt auf bereits in der Vergangenheit veranlagte Jahre zurück und unterzieht die Bilanz/Gewinnermittlung sowie die Steuererklärungen einer eingehenden Kontrolle. Dabei vertritt die Finanzverwaltung häufig eine gegenteilige Rechtsauffassung. Wir begleiten die Betriebsprüfung rechtssicher und in Ihrem Interesse.

Kann eine Lösung nicht im Verlauf der Betriebsprüfung herbeigeführt werden, erstreiten wir die berechtigten Ansprüche durch Einspruch bzw. Klage gegen die nach der Prüfung ergehenden Steuerbescheide.

Bild des Themas 5

Vermögensmanagement

Die Bankenkrise hat uns eins vor Augen geführt:

Finanzinstitute wie z.B. Banken bieten keine kundenorientierte Beratung, sondern verstehen sich mehr als Produktverkäufer im Eigeninteresse. Die zukünftige gesetzliche Altersvorsorge ist sicher, es lässt sich lediglich darüber streiten, ob es reicht.

Wir bieten Ihnen eine neutrale Analyse Ihres bestehenden Portfolios zur Altersvorsorge und beraten Sie im Hinblick auf steuerliche Vorteile zur Schließung von Deckungslücken.

Sprache

Englisch
Bild der Kanzlei

KONTAKT

Kronprinzenstraße 8
53721 Siegburg
Deutschland

Öffnungszeiten

Mo
08:00 - 17:00
Di
08:00 - 17:00
Mi
08:00 - 17:00
Do
08:00 - 17:00
Fr
08:00 - 14:00
Geöffnetschließt 17:00

Kontakt zur Kanzlei

Symbol Schließen
Weitere Infos zur Kontaktaufnahme

Symbol Telefon+49 2241 65099
Symbol Fax+49 2241 69080
Symbol EmailE-Mail
Symbol WebsiteWebseite