Wir bitten um Entschuldigung. Ohne Javascript ist diese Anwendung leider nicht nutzbar.

Symbol Pfeil linkszur Suche

S & P Audit GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Steuerberater

 / 

Rechtsanwalt

 / 

Wirtschaftsprüfer

Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung für inhabergeführte Unternehmen vor Ort in Osnabrück und Umgebung.

Team der Kanzlei

Steuerberater6

Rechtsanwalt1

Wirtschaftsprüfer2

Mitarbeiter20

Leistungsübersicht

ECOVIS S & P Audit GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

ECOVIS S & P Audit GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

In unserer Kanzlei unterstützen wir mittelständische Unternehmen und Unternehmensgruppen von der Finanzbuchhaltung bis zur Jahresabschlussprüfung ganz nach dem Motto: „Persönlich gut beraten“. Darüber hinaus begleiten wir unsere Mandanten in betriebswirtschaftlichen, steuergestaltenden sowie bei wirtschaftsprüfenden Fragestellungen. Spezialisiert sind wir auf die Betreuung inhabergeführter Unternehmen und beraten darüber hinaus alle vertretenen Branchen, u.a. Baugewerbe, Handel, Medien, Dienstleister, Produktionsbetriebe und Profi-Fußballvereine. Die Digitalisierung macht vor keiner Branche halt, deswegen bieten wir für unsere Mandanten auch Online-Lösungen für die Finanz- und Lohnbuchhaltung. Das Leistungsportfolio der Ecovis-Gruppe umfasst auch Rechts- und Unternehmensberatung. Deutschlandweit ist Ecovis an über 100 Standorten vertreten mit Partnerkanzleien in über 70 Ländern weltweit.

Themen der Kanzlei

Bild des Themas 0

Steuergestaltung

Für Unternehmer sind die meisten langfristigen Entscheidungen mit steuerlichen Auswirkungen verbunden. Und auch privat folgen auf große Veränderungen oft steuerliche Effekte. Daher ist es sinnvoll, unternehmerische wie private Grundsatzentscheidungen auch vor einem steuerlichen „Gesamthintergrund“ zu betrachten und sie dann entsprechend strategisch zu gestalten. Auch wenn es natürlich qualitative Unterschiede zwischen den Möglichkeiten der Steuergestaltung eines Konzerns und denen eines Handwerksbetriebs gibt – die wirtschaftliche Relevanz ist für beide in gleichem Maße gegeben.

Bild des Themas 1

Wirtschaftsprüfung

Interdisziplinär und problembezogen, an Ihren individuellen Bedürfnissen und den gesetzlichen Vorgaben orientiert - das ist der grundlegende Ansatz, um Vergangenes zu prüfen und Zukünftiges zu gestalten. Damit ist Wirtschaftsprüfung für uns weit mehr als ein Ordnungsmäßigkeitsbefund zu Ihrem Rechnungswesen. Wir wollen dazu beitragen, aus Ihren Risiken Chancen zu machen und Ihre Steuerungs- und Kontrollstrukturen den Erfordernissen Ihres Marktes und Ihrer Stakeholder anzupassen. Ein ganzheitlicher Beratungsansatz bündelt die Leistungen von Spezialisten und behält dennoch ihren Geschäftserfolg als Ganzes fest im Auge. Wir sind in Ihrer Nähe und stellen durch kurze Kommunikationswege schnelle und kompetente Lösungen sicher. Ein grenzüberschreitendes Wissensnetzwerk unterstützt unsere lokalen Partner bei komplexen Fragen aus den Bereichen Steuer, Recht, Transaktion und Risikomanagement.

Bild des Themas 2

Rechnungswesen 2.0 - Ohne Papier, aber mit System

Oft sind zahllose Excel-Listen oder Software-Insellösungen im Einsatz, die den schnellen Überblick schwer möglich machen. Aktuell verfügbare und valide Daten über Außenstände, Kundenstruktur, Zahlungsziele, Warenbestände und Ähnliches sind aber entscheidend für eine erfolgreiche Unternehmensführung. Darüber hinaus bedeuten sie die Grundlage für Verhandlungen mit Banken oder Investoren. In der Regel erfordern tages- oder wochenaktuelle Zahlen aus dem Rechnungswesen einen hohen händischen Aufwand und hohe Kosten. Moderne Wege eines digitalisierten Rechnungswesens und sinnvolles Auslagern von Prozessen können helfen, Zeit und Kosten einzusparen. Ein aktuelles Rechnungswesen unter Einbindung relevanter betrieblicher Bereiche dient als Basis für eine umfassende Unternehmenssteuerung.

Bild des Themas 3

Jahresabschluss

Dieses wichtige Instrument der externen Rechnungslegung hat in den vergangenen Jahren sowohl an Komplexität wie Bedeutung zugenommen. Der Jahresabschluss ist mehr als nur die Grundlage für die Berechnung der Steuerlast eines Unternehmens. Er bietet einen essenziellen Einblick in die betriebswirtschaftlichen Vorgänge des vorangegangenen Jahres. Damit wird er zum wichtigen Informationsinstrument für unternehmensbezogene Entscheidungen der Kapitalgeber. Bei Rating, Kreditvergabe oder Kapitalbeschaffung stellt der Abschluss ebenfalls die Basis für Entscheidungsprozesse dar. Und am Ende muss er sämtliche gesetzliche Normen und Vorgaben erfüllen – nicht selten auch internationale.

Bild des Themas 4

Nachfolgeberatung

Gern wird die Regelung der Unternehmens- oder Vermögensnachfolge weit in die Zukunft verschoben. Doch: Nur wer frühzeitig plant, kann erfolgreich übertragen. Hemmungen, die eigene Nachfolge zu regeln, können ge­fährlich werden. Denn es drohen rechtliche, steuerliche und betriebswirtschaftliche Risiken bei einer nicht geregelten oder – noch schlimmer – bei einer fehlerhaften Nachfolgeregelung. Lösungen für das Thema Nachfolge müssen beiden Seiten gerecht werden. Unternehmer, die übergeben, wollen ihr Le­benswerk, ihre Familie und die Mitarbeiter gesichert sehen. Unternehmer, die übernehmen, wollen einen gesunden Betrieb mit Perspektive. Nur wenn eine Nachfolgeregelung sämtliche rechtlichen, steuerlichen und finanziellen Konsequenzen aller Beteiligten berücksichtigt, liefert sie Sicherheit und Entlastung. Gemeinsam mit dem Unternehmer und allen Beteiligten gestalten Spezialisten für Steuern, Recht und Betriebswirtschaft Ihre Nachfolgeregelung.

Bild des Themas 5

Rechtsformoptimierung

Welche Rechtsform die richtige für ein Unternehmen ist, hängt meist von vielen Faktoren ab: steuerlichen, rechtlichen und wirtschaftlichen. Trifft man hier die falsche Entscheidung, kann das schnell zu unnötigen Fehlern, Risiken und Ineffizienzen führen. Die richtige Wahl der Rechtsform ist nicht nur bei der Unternehmensgründung von entscheidender Bedeutung. Da ein Unternehmen laufend von internen und externen Veränderungen beeinflusst wird, bedarf es einer kontinuierlichen Kontrolle: Entspricht die aktuelle Rechtsform noch den Vorgaben an das Unternehmen?

Bild des Themas 6

Tax-Compliance

Viele Fehler lassen sich vermeiden, wenn der Betrieb selbst potenzielle Risiken analysiert. Wie sind betriebliche Prozesse gestaltet, welche steuerlichen Aspekte sind dabei zu beachten? Ausgehend von solchen Fragen können Unternehmen bestehende innerbetriebliche Kontrollsysteme um die steuerlichen Aspekte erweitern. Damit lassen sich steuerliche Risiken und ein möglicher nachträglicher Berichtigungsbedarf reduzieren. Zusätzlicher Vorteil: Ein wirksames Tax Compliance Management System (Tax CMS) – gerade auch wenn technische Lösungen einbezogen sind – kann im Fall eines steuerstrafrechtlichen Ermittlungsverfahrens den Vorwurf leichtfertigen oder vorsätzlichen Handelns entkräften.

Bild des Themas 7

Unternehmenskauf / -verkauf

Die Gründe dafür, ein Unternehmen zu verkaufen, sind so unterschiedlich wie die Motivation, ein Unternehmen oder eine Beteiligung zu erwerben. Auf beiden Seiten gleich ist jedoch: die Vorbereitung dafür nimmt Zeit und Energie in Anspruch. Ohne fachkundige Beratung können wichtige Punkte schnell übersehen werden und die Transaktion wird zum wirtschaftlichen Schiffbruch. Veräußerung und Erwerb eines Unternehmens sind strategische Aufgaben. Sie gehören in die Hände von Profis. Ecovis bündelt für Sie die dafür nötigen Kompetenzen.

Bild des Themas 8

Sanierungs- und Restrukturierungsberatung

Die Zeiten für Unternehmen werden nicht leichter. Schneller als man denkt, klopft die Krise an die eigene Tür. Schon bei den ersten Zeichen heißt es: handeln. Dabei sollte eine Krise immer als ganz normal im Lebenszyklus eines Unternehmens betrachtet werden. Selbst die erfolgreichsten und namhaftesten Unternehmen haben bereits Restrukturierungen und Sanierungen durchlebt und standen danach nicht selten besser da als je zuvor. Wichtig ist es, zu erkennen, wie es zur Krise kam und was zu tun ist, um dies zukünftig zu vermeiden.

Bild des Themas 9

Vertretung vor Gericht

Wer mit Behörden und Gerichten zu tun hat, trifft in der Regel auf ein komplexes System aus Paragrafen, Verordnungen und Vorschriften. Oft wird der Vergleich mit einem Dschungel bemüht – und in einen solchen würde sich freiwillig niemand ohne Führer oder das richtige Werkzeug begeben. Wenn es um Behörden und Gerichte geht, tun nicht wenige Unternehmer aber genau das. Nicht selten mit unangenehmen Konsequenzen. Sprechen Sie deshalb vor wichtigen Terminen bei Behörden oder Gerichten mit Ihrem Ecovis-Berater. Er kann die Situation einschätzen und Ihnen im Bedarfsfall einen Spezialisten zur Seite stellen, der in Ihrem Sinne agiert.

3 Sprachen

Deutsch
Englisch
Niederländisch
Bild der Kanzlei

KONTAKT

Marie-Curie-Straße 1
49076 Osnabrück
Deutschland

Öffnungszeiten

Mo
08:00 - 17:00
Di
08:00 - 17:00
Mi
08:00 - 17:00
Do
08:00 - 17:00
Fr
08:00 - 14:00
Geschlossenöffnet Mi 08:00

Kontakt zur Kanzlei

Symbol Schließen
Weitere Infos zur Kontaktaufnahme

Kostenlose Parkmöglichkeiten vorhanden. Öffentlicher Nahverkehr Linie 22 "Haltestelle Wissenschaftspark".

Weitere Infos zur Kontaktaufnahme