Wir bitten um Entschuldigung. Ohne Javascript ist diese Anwendung leider nicht nutzbar.

Symbol Pfeil linkszur Suche

SWR Dürr Albrecht Körzendörfer Partnerschaft

Steuerberater

 / 

Rechtsanwalt

Bei SWR arbeiten Steuerberater, vereidigte Buchprüfer und Rechtsanwälte partnerschaftlich zusammen.

Team der Kanzlei

Steuerberater4

Rechtsanwalt1

Mitarbeiter26

Leistungsübersicht

Digitalisierung: „Effizienz steigern, Prozesse optimieren.“

Digitalisierung: „Effizienz steigern, Prozesse optimieren.“

Obwohl das Thema „Digitalisierung“ zwischenzeitlich „in aller Munde“ ist, sind bei vielen Handwerkern und mittelständischen Unternehmen die kaufmännischen Prozesse immer noch weitgehend analog ausgestaltet. Ob privat oder im Unternehmen, an digitalen Produkten und Prozessen kommt niemand mehr vorbei. Zunächst einmal erschrecken viele Mandanten, wenn Sie auf die digitalen Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Steuerberater angesprochen werden. Etwas Neues bedeutet ja oft eine gewisse Unsicherheit sowie mehr Arbeits- und Zeitaufwand. Falls jedoch die Vorteile erkannt werden und sich auf die digitalen Lösungen eingelassen wird, kann man nur gewinnen. Wir gehören zu den Experten im Bereich der Digitalisierung und zählen zu den Vorreitern unserer Branche. Mit integrierten, durchgängig digitalen Prozessen für die Finanzbuchführung, die Lohnabrechnung und die Erstellung von Steuererklärungen erzielen wir eine deutlich höhere Effizienz.

Themen der Kanzlei

Bild des Themas 0

Digitalisierung: „Effizienz steigern, Prozesse optimieren.“

Obwohl das Thema „Digitalisierung“ zwischenzeitlich „in aller Munde“ ist, sind bei vielen Handwerkern und mittelständischen Unternehmen die kaufmännischen Prozesse immer noch weitgehend analog ausgestaltet. Ob privat oder im Unternehmen, an digitalen Produkten und Prozessen kommt niemand mehr vorbei. Zunächst einmal erschrecken viele Mandanten, wenn Sie auf die digitalen Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Steuerberater angesprochen werden. Etwas Neues bedeutet ja oft eine gewisse Unsicherheit sowie mehr Arbeits- und Zeitaufwand. Falls jedoch die Vorteile erkannt werden und sich auf die digitalen Lösungen eingelassen wird, kann man nur gewinnen. Wir gehören zu den Experten im Bereich der Digitalisierung und zählen zu den Vorreitern unserer Branche. Mit integrierten, durchgängig digitalen Prozessen für die Finanzbuchführung, die Lohnabrechnung und die Erstellung von Steuererklärungen erzielen wir eine deutlich höhere Effizienz.

Bild des Themas 1

Digitale Buchhaltung

Der klassische Pendelordner war einmal. Gehen Sie mit uns den Weg in die Zukunft und nutzen Sie unsere digitalen Angebote. Im Zuge der Digitalisierung bietet Ihnen „DATEV Unternehmen online“ viele Vorteile und eine enorme Zeitersparnis. Die meisten Belege und Rechnungen bekommen Sie heutzutage sowieso digital, alle anderen scannen Sie und übermitteln uns diese online, ohne dass Sie die Papiere im Original außer Haus geben müssen.

Das erspart Ihnen ab sofort: •die Sortierung •die Aufbereitung •das Abheften •das spätere Umheften der Eingangs- und Ausgangsrechnungen •den Transport oder Versand zu uns und zurück, und •ganz wichtig – die ordnungsgemäße Archivierung der Belege nach GoBD (“Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff”)

Eine lokale Software-Installation ist nicht notwendig. Alles läuft über Ihren Internet-Browser. „DATEV Unternehmen online“.

Bild des Themas 2

Lohnbuchhaltung Online

Über das Portal „DATEV Unternehmen online“ können Sie uns die Abrechnungswerte für Ihre Mitarbeiter online übermitteln. Wir machen dazu die Auswertungen und Abrechnungen. Die Auswertungen können Sie jederzeit online über das Portal „DATEV Unternehmen online“ einsehen. Jeder Mitarbeiter hat einen eigenen Zugang, sodass er sich seine Lohnabrechnungen eigenständig über das Portal „DATEV Arbeitnehmer online“ online abrufen kann: •Brutto/Netto-Abrechnung •Lohnsteuerbescheinigung •Sozialversicherungsnachweis

Um die An- und Abmeldung von Mitarbeitern, Sozialversicherungsmeldungen, Betriebsprüfung etc. kümmern wir uns.

Bild des Themas 3

Digitale Prozessoptimierung

Ihre Unternehmenszahlen laufen über digitale Schnittstellen zusammen und lassen uns oft das Potential im Unternehmen besser und schneller einschätzen und erkennen. Veraltete Prozesse werden als “Zeitfresser” identifiziert und können so optimiert werden. Mit den Prozessen im Arbeitsalltag beschäftigen sich Unternehmen oft viel zu selten. Gerade vor dem Hintergrund der fortschreitenden Digitalisierung und der damit verbundenen Möglichkeiten der Automatisierung, erachten wir es für sinnvoll von Zeit zu Zeit zu überprüfen, inwieweit Abläufe neu strukturiert werden können, um dabei Zeit und Kosten zu sparen. Wir, als Ihr Steuerberater, kommen zu Ihnen, analysieren Ihren Büroalltag und alle Prozesse rund um: •die Buchhaltung •Abrechnungsverfahren, •rechtskonforme Dokumentation und Archivierung, •kaufmännische Prozesse aller Art

und finden mit Ihnen gemeinsam die passenden digitalen Lösungen, mit denen Sie sich noch besser und zukunftsfähiger aufstellen können.

Bild des Themas 4

Verfahrensdokumentation

Für viele Unternehmer ist der Gedanke an eine Betriebsprüfung der reinste Horror. Und wenn der Betriebsprüfer dann die Buchführung verwirft, drohen Hinzuschätzungen – und die können ins Geld gehen. Das erste, was Betriebsprüfer in Zukunft bei einer Betriebsprüfung anfordern, ist eine Verfahrensdokumentation. Diese ist eine Art Handbuch dafür, wie Ihre analoge und digitale Buchführung organisiert ist, wer verantwortlich ist und z. B. welche Software zum Einsatz kommt. Gibt es Backups und ein IT-Sicherheitskonzept? Wer darf scannen, wer prüft auf Fehler?

Grundlage bildet das BMF-Schreiben vom 14.11.2014 „Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD)“. Der GoBD-Erlass empfiehlt nachdrücklich eine stets aktuelle Verfahrensdokumentation bereitzuhalten.

Bild des Themas 5

Förderprogramm Digitalisierung

Unternehmern können gegebenenfalls unter bestimmten Voraussetzungen eine geförderte Unternehmensberatung im Rahmen des Programms „Förderung unternehmerischen Know-hows‘ in Anspruch nehmen. Das vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gesteuerte Förderprogramm richtet sich an Unternehmen, die bereits gegründet sind, mit dem Ziel wirtschaftliche, finanzielle, personelle und organisatorische Fragen der Unternehmensführung zu beantworten und Ihr Unternehmen somit fit für die Zukunft zu machen.

Es ist denkbar, dass im Rahmen dieser Beratung hier benannte Regelwerke (Digitale Buchführung Verfahrensdokumentation oder Tax CMS) erstellt und in die Förderung der Gesamtberatungsleistung einbezogen werden können.

Corona-Virus

Wir beraten Sie in Zusammenhang mit der Corona-Krise. Wir unterstützen Sie beim Kurzarbeitergeld, der Soforthilfe Corona und bei den möglichen Finanzierungshilfen der KfW bzw. LfA.

3 Sprachen

Englisch
Französisch
Spanisch
Bild der Kanzlei

KONTAKT

Jahnstraße 31
91781 Weißenburg in Bayern
Deutschland

Öffnungszeiten

Mo
07:30 - 17:00
Di
07:30 - 17:00
Mi
07:30 - 17:00
Do
07:30 - 17:00
Fr
07:30 - 17:00
Geschlossenöffnet Mo 07:30

Kontakt zur Kanzlei

Symbol Schließen
Weitere Infos zur Kontaktaufnahme

Symbol Telefon+49 9141 9730
Symbol Fax+49 9141 973160
Symbol EmailE-Mail
Symbol WebsiteWebseiteSymbol InstagramInstagram